Loading

Außenpolitik

Frieden und Demokratien fördern und sichern

Extremismus und Radikalismus gefährden Menschenrechte weltweit. Gleichzeitig steuert die Welt auf eine neue Rivalität zu, in der sich Demokratien gegen wachsende autoritäre Regime beweisen müssen. Folglich ist das Ziel unserer deutschen Außenpolitik, die Weltordnung des Multilateralismus durch eine Vertiefung der internationalen Zusammenarbeit zu schützen. Der Zusammenhalt der Europäischen Union und der Vereinten Nationen muss deshalb gestärkt werden. Deutschland und die Vereinigten Staaten sollten darüber hinaus die transatlantische Beziehung neu aufleben lassen. Ein besonderes Augenmerk im 21. Jahrhundert muss gute Außenpolitik auf internationaler Entwicklungshilfe legen, um Menschen nachhaltig aus Not und Armut zu befreien.

<<

Slide Parlamentsbüro Deutscher Bundestag
Paul Ziemiak MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

(+49) 030 - 227 790 97
mail_outline Paul.Ziemiak@bundestag.de
Wahlkreisbüro Bürgerbüro
Paul Ziemiak MdB
Am Großen Teich 20
58640 Iserlohn

(+49) 02371 - 930 93 87
mail_outline Paul.Ziemiak@bundestag.de

Büro des Generalsekretärs CDU Deutschlands
Generalsekretär Paul Ziemiak MdB
Klingelhöferstraße 8
10117 Berlin

(+49) 030 - 220700
mail_outline paul.ziemiak@cdu.de
DATENSCHUTZERKLÄRUNG IMPRESSUM